Die Abenteuer der kleinen Wurzelfrau

eine Reise in den Wald

 

 

 "Habt ihr zwei offene Augen und zwei offene Ohren,

einen Mund zum Singen

 und

ein offenes Herz ?

Dann seid ihr herzlich eingeladen mit mir auf eine Reise zu gehen."

 

 

 

 

Mit Trommelschlag und Gesang kommt die kleine Wurzelfrau hinter einem Baum hervor...
... wächst sie aus einem Baumstumpf oder kriecht aus einem Blätterhaufen.
Das Abenteuer beginnt!
Die Wurzelfrau erzählt eine Geschichte und verwandelt sich manchmal in seine Protagonisten. Vielleicht taucht der verrückte Hasen auf, die Eule Helene, der Zwerg Zwock, das Eichhörnchen oder ganz wer anderer. An einem festen Ort oder an unterschiedlichen Plätzen des Waldes oder der Wiese wird die Geschichte, in der die Kinder ein Teil sind, lebendig. Hier in der Natur beginnen die Tiere, die Baumwesen und Pflanzenwesen, der Wind und das Wasser wieder zu sprechen.
 
Die Abenteuer der kleinen Wurzelfrau führen uns in die Tiefe unseres Herzens, wo die Lebensfreude wohnt und alles mit Allem verbunden ist.
Bei diesem Angebot ist die Zusammenarbeit mit der Kindergartenleitung, der/m Lehrer/In sehr erwünscht.
Die Geschichten werden für jede Einrichtung individuell entwickelt. In einem Vorgspräch wird das Thema der Geschichte und der Vorführungsort genauer bespochen, um die Aufführung auf die Gegebenheiten und Wünschen der Einrichtung abzustimmen.

Eindrücke aus dem Waldkindergarten Wall

Eindruecke aus dem Holzkirchner Waldkindergarten