Die Abenteuer der Wurzelfrau

- Eine Reise durch den Wald -

max. 30 Kinder

Ein Brief flattert ins Haus zu den Kindern.

Es ist eine Einladung auf ein Abenteuer im Zauberwald

von der Wurzelfrau höchstpersönlich.

 

Alle sind ganz aufgeregt! Wer ist diese Frau?

Mit kraftvollem Gesang spaziert eine Gruppe Kinder durch den Wald.

Hier ein Hinweis...

Die Spannung steigt!

 

 Wie auf einer Schnitzeljagd führt die Wurzelfrau die Kinder durch den Wald bis sie gefunden wird. Nach einem neugierigen Kennenlernen, Beschnuppern und Lieblingslieder austauschen, folgt eine interaktive Geschichte. Ob es sich hier um das Lauschen der scheinbar stillen Bäume dreht oder um das Begrüßen der Moosmännlein, verrät uns der Wald und der Platz an dem die Reise ihren Höhepunkt hat.

 

Hier in der Natur beginnen die Tiere, die Baum- und Pflanzenwesen, der Wind und das Wasser wieder zu sprechen.

Die Reise durch den Wald führt uns in die Tiefe unseres Herzens, wo die Lebensfreude wohnt und alles mit Allem verbunden ist.
                     
                                                                  Dauer: Zwischen 1 und 1,5h (je nach Wegstrecke)
                                                                

- Die Waldbühne -

max. 80 Kinder

Jeder Wald bietet für die Wurzelfrau wunderbare Plätze, um einer ganzen Horde Kinder eine Geschichte zu erzählen.

Im Gegensatz zur - Reise durch den Wald - bleiben wir jedoch bei - der Waldbühne - alle an einem Ort.

Hier steht die Geschichte im Vordergrund (nicht das gemeinsame Entdecken des Waldes).

Lieder und kleine Bewegungselemente sind in jeder Geschichte inbegriffen.

Das Thema der Geschichte und der Treffpunkt werden im Vorgespräch mit den PädagogInnen abgesprochen.

Ihr könnt nicht in den Wald kommen? Dann komme ich in euren Garten!

 

Dauer ca. 45 Minuten

Eindrücke vom Cambium Sommerfest in Fehring

Fotos by (c) Joachym Ettel